Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

STARTSEITE VORSTAND IMPRESSUM ARCHIVLEBEN AUSSTELLUNGEN REISEN EIGENVERLAG BÜCHER DOUBLETTEN BIBLIOTHEK BOUTIQUE TEXTILIEN Rot Kreuz Ansichtskarten JOUR FIXE SAMMLUNGEN AUSTRO AMERICANA 

EIGENVERLAG

KMA – PublikationenDer Verein hat es sich auch zur Aufgabe gemacht als Verleger in Erscheinung zu treten, zumal es immer schwieriger wird maritime Themen bei etablierten Verlagen „unterzubringen“.Die Bücher sind unter traiber.sen@aon.at bestellbar.

Erwin SiecheZeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1914 - 1916Die Zeittafel behandelt die Aktionen der k.u.k. Kriegsmarine und der Gegner beginnend mit der Ermordung des Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand am 28. Juni 1914 bis 31. Dezember 1916. Hochformat 25,5 cm x 20,5cm; 264 Seiten, gebundenPreis € 32,-

Erwin SiecheZeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917Die Zeittafel behandelt die Aktionen der k.u.k. Kriegsmarine und der Gegner im Jahre 1917.Hochformat 25,5 cm x 20,5cm; 200 Seiten, gebundenDer Folgeband „1918“ ist in Vorbereitung!Preis € 32,-

Das Gefecht in der Otrantostrasse vom 15. Mai 1917Die vom ehemaligen k.u.k. Seekadetten Oedl gesammelten Briefe seinerKameraden, die am Gefecht teilnahmen, sowie die von ihm gemachten Fotos während des Seegefechtes geben einen interessanten Einblick in das Geschehen.Format: 21,0 cm x 29,7 cm; Hardcover, gebunden, 200 Seiten; ca. 300 Abbildungen, Skizzen, Karten, z.T. in Farbe;Preis € 38,-

Tagebuch Sentner S.M.U. 411917 kam der damals 21jährige Wiener Johann Sentner zur U-Bootwaffeund machte nach seiner Ausbildung 1918 die erste Kreuzung vonUNTERSEEBOOT 41 mit. In dem nur 37,67 m langen 264-Tonnen-Bootverrichteten fünf Offiziere und 14 Mann Besatzung in qualvoller Engeunter heute kaum noch vorstellbaren Bedingungen ihren Dienst.Das vorliegende Buch ist bis heute das einzige veröffentlichte Tagebucheines U-Boot-Offiziers der k.u.k. Kriegsmarine.DIN A 5, broschiert, 52 Seiten;Preis € 14,-

Rot-Weiss-Rote Marine-Anekdoten Band 12015 wurde durch einen Zufallsfund ein Konvolut der Einsendungen anden Marineverband sichergestellt, dieses stellt nun die Grundlage fur denvorliegenden Band mit größtenteils bisher unveröffentlichten Anekdotender einstigen k.(u.)k. Kriegsmarine dar.13x19cm, 92 Seiten, gebunden;Preis € 16,-

Heinz Christ„Die Geschichte der k. k. Kriegsmarine während der Jahre 1850 – 1866“Das in mehreren Teilen und Bänden konzipierte ‚offizielle Geschichtswerk‘, „Geschichte der K. (u.) K. Kriegsmarine“, wurde nie vollendet. Der III. Teil (1848 – 1871) war in vier Bänden geplant. Publiziert wurden jedoch nur zwei (I. Band 1848 – 1849 und III. Band 1866). Der Autor, Prof. Dkfm. Heinz Christ, hat nach jahrelanger Recherche den geplanten II. Band (1850 – 1866) mit Akribie und Detailgenauigkeit verfaßt.Format: 17 cm x 24 cm, 790 Seiten, gebunden, zahlr. Abbildungen und Tabellen. Preis € 55,-

Bericht von Übersee Reisen der k.(u.)k. Kriegsmarinesowie über das See und Küstengebiet der MonarchieExzerpt aus den Mitteilungen der k.k. geo. Gesellschaft;DIN A 4, gebunden, 228 Seiten;Preis € 32,-

Unsere Bücherecke

NEU

Stadler, Szojak, Traiber"Vorwärts überall" Die Geschichte des Ferienhorts am Wolfgangsee und seine Beziehung zur K.u.K. Kriegsmarine 2011 erschien "Vorwärts überall" von Martin Szojak und Alexander Traiber.Seither haben die "Ferienhort Historiker" Martin Szojak und Leopold Stadlerviele neue Quellen erschlossen. Diese schließen Lücken und sind in der nun erschienenen, ergänzten und überarbeiteten Neuauflage eingearbeitet.DIN A 4, gebunden, 154 Seiten, 2. vergrößerte Auflage Preis € 36,-

Georg Pawlik (Hg.)„Die letzten Tage des Kreuzers Kaiserin Elisabeth in Tsingtau – Augenzeugen berichten“Format: 21cm x 14cm,108 Seiten, 115 Abbildungen, z.T. in Farbe, gebundenPreis € 28,-

NEU

Papiermodellbaubogen"Kreuz auf Guadalcanar"Maßstab 1:328 Seiten mit Geschichte und Bauanleitung, 3 Blätter mit 25 Bauteilen, 2 Karten mit Laserschnitt-Teilen.Schwierigkeitsgrad: leicht, ideal für Anfänger.Preis € 15,-

NEU



K.u.k. KRIEGSMARINE ARCHIV